Salzgrotte Wien

Salzgrotte La Mar

Hilft bei Atemwegserkrankungen, Asthma, Bronchitis, Allergien, Erkältungserkrankungen, Hautleiden, uvm.

Salzgrotte Wien

Aktionen für Ihre Gesundheit

news

Aktion im April

Für einen gesunden Start in den Frühling.
 

news2

Dauerhafter Seniorenrabatt von -10%

Senioren erhalten bei uns einen ermäßigten Eintritt von -10% für die Salzgrotte.

news3

Body Detox Behandlung

Entschlacken und entgiften Sie Ihren Körper innerhalb von 30 Minuten!

Über die Salzgrotte La Mar in Wien

SalzgrotteDie Salzgrotte La Mar ist der optimale Ort für Entspannung und Regeneration in Wien. Insgesamt wurden 45 Tonnen Salz verarbeitet. Die Wände bestehen aus 250 Millionen Jahre altem, reinen Salzsteinen aus dem Himalayagebige; am Boden befindet sich reines Salz aus dem Toten Meer.

Durch die konstante Lufttemperatur von 20°C und der großflächigen Salzlauskleidung der Grotte, wird ein angenehmes Meeresklima mit einer hohen Salzkonzentration erzeugt. Das angenehme Klima hat nicht nur eine äußerst positive Wirkung auf den gesamten Organismus, sondern sorgt bei einer Reihe von gesundheitlichen Beschwerden für eine merkliche Linderung.

Salz als Heilmittel
Wissenswertes über Salz

Salz und seine heilende Wirkung

Der Mensch nimmt seit Urzeiten Salz zu sich. Bereits die alten Ägypter und der berühmte antike griechische Arzt Hippokrates verwendeten Salz zum Austrocknen von Wunden sowie zur Vorbeugung von Infektionskrankheiten. Vor allem bei Atemwegserkrankungen und Hautkrankheiten wie Akne oder Neurodermitis ist die heilende Wirkung des Salzes nachgewiesen. Aber auch bei Muskelschmerzen, Tinnitus und Schlafstörungen sowie weitere Krankheiten mit psychosomatischem Hintergrund kann die Salztherapie zu einer Linderung der Beschwerden führen.

Salz zur Behandlung von Atemwegserkrankungen

Salzgrotte Wien
Besonders bei Atemwegserkrankungen wie Asthma oder chronischer Bronchitis ist die Therapie mit Salz wegen der antibakteriellen, entzündungshemmenden sowie entspannenden Wirkung und des Jod- und Kalziumanteils empfehlenswert. Denn dadurch können Bakterien und andere Auflagerungen einfach aus der Lunge sowie Bronchien abtransportiert und abgehustet werden. Bereits nach wenigen Tagen kann man wieder tief durchatmen.